Soziale Einrichtungen

Jeder Mensch steht in ständiger Wechselwirkung mit seiner Umgebung. Für kranke und schwache Menschen, für Mobilitätseingeschränkte, Hochaltrige, dementiell Veränderte und Sterbende sind bedürfnisorientierte Räume besonders wesentlich, denn sie bedeuten Lebensqualität. Genauso wie Handläufe Sicherheit geben, schenken klare Grundrisse Orientierung; prägnante Orte sorgen für Verständlichkeit; professionell gestaltete Funktions-, Farb- und Lichtkonzepte schaffen ein vertrauenerweckendes Raumklima. Individueller Raumbedarf kann, je nach Beeinträchtigung und Lebensphase sehr vielseitig und verschieden sein.

Wo körperliche, psychische und soziale Bedürfnisse in der Umgebung Berücksichtigung finden, entstehen Wohlbefinden und das Gefühl gut versorgt zu sein. Innere Ruhe und Vertrauen erleichtern die Pflege, erhöhen die Kooperationsbereitschaft und verbessern die Versorgungsmöglichkeiten. Gute Gestaltung unterstützt jede Therapie! Hier treffen sich die Zwei, die fälschlicherweise so oft als Gegner dargestellt werden: Der Wohlfühl- und der Wirtschaftsfaktor.

Seit 2004 habe ich zahlreiche Pflegeeinrichtungen neu- und umgebaut. Das Planen von Hospizen ist, mir dabei von der Aufgabe zum Anliegen geworden. In kaum einem anderen Bereich der Architektur bekommt man so ehrliche Rückmeldungen, das hat mich um viele Erfahrungen reicher gemacht. Und: In kaum einem Bereich, so meine Erfahrung, ist gutes Schnittstellenmanagement so wichtig. Von der Hochbauplanung ist der Weg zur konkreten Raumnutzung oft weit. Die Möglichkeiten geschwächter Nutzer bauseitige Fehler zu kompensieren, geht aber gen Null und haben dadurch viel mehr Konsequenzen für den Alltag. Daher konzentrieren sich meine Planungen, Seminare und Inhouse-Schulungen besonders auf die spezialisierte Fachplanung Innenarchitektur und ein gelingendes Schnittstellenmanagement bei der Planung und Durchführung – im Interesse gut funktionierender Raumlösungen für alle Beteiligten.

Rufen Sie mich gerne an - ich freue mich auf Ihre Aufgabe!
Fon: 0203/ 5188035 oder kh@raumkonzept-hoefer.de